Das war es also – das Jahr 2014!

18. Dezember 2014

Was hat uns die vergangenen Monate beschäftigt?

Die Aufgabe von Jahresrückblicken ist ganz klar: Sie sollen uns an die vergangenen Monate erinnern und somit zugleich auch an unsere eigene Vergesslichkeit! Viele Ereignisse, die die Tagesaktualität geprägt haben, werden schneller vergessen als man denkt!

Wir werden Weltmeister in Brasilien, Manipulationsskandal beim ADAC, Flug MH370 der Malaysia Airline verschwindet vom Radar und bleibt bis heute verschollen, Conchita Wurst gewinnt den Eurovision Song Contest 2014, Massen kippen sich einen Eimer Eiswasser über den Kopf – die Ice Bucket Challange beginnt, Ekelskandal bei Burger King, Ebola wird zum internationalen Gesundheitsnotfall, es beginnt der Mega-Bahnstreik der GDL und „Wetten dass?...“ verschwindet von der Bildfläche!

Hätten Sie das alles noch gewusst? Keine Sorge, dann geht es Ihnen ebenso, wie vielen anderen Bundesbürgern auch!

Wir vom Redaktionsteam autoglaser.de und folie.de haben das Jahr nochmal für Sie Revue passieren lassen und wollen nun an die wichtigsten Themen und Ereignisse aus der Branche erinnern.

Das Topthema, das uns schon viele Monate lang begleitet und trotzdem noch in den Kinderschuhen steckt, Fahrerassistentsysteme!

Als Überbegriff beinhaltet die Rubrik Fahrerassistentsysteme ein weit verzweigtes und komplexes Geäst aus vielen Teilbereichen. Die Begriffe Sensortechnik, Kamera und Kamera-Kalibrierung, Fahrerassistentsysteme, Head-up Display und nicht zuletzt das autonome Fahren, beschäftigte auch die Branchen Autoglas und Autofolierung.

In puncto Technologie und Fortschritt werden kontinuierlich neue Systeme und Lösungen, Daten und Fakten auf dem Markt vorgestellt, wie z.B. die Einführung des neuen VW Passat der 8. Generation. Vor kurzem hatte der Hersteller sein erstes Fahrzeug mit Head-Up Display auf die Straßen geschickt.

Die Firmen PMA/TOOLS AG und ProGlass GmbH, spezialisiert auf Autoglaszubehör und Sensortechnik, standen ebenso, wie die Firma Hella Gutmann, Experte wenn es um Kamera- und Sensorkalibrierung geht, sowie Autoglashersteller selbst, auf den diesjährigen Messen den Fragen der Besucher Rede und Antwort.

2014 – das war das Messejahr für die Branche!

Auftakt machte die Automechanika in Frankfurt vom 16. – 20. September. Auch das Team des autoglaser.de war wieder mit von der Partie.

Vom 21. – 24. Oktober folgte dann gleich der Auftritt auf der glasstec Messe in Düsseldorf. Hier wurde erneut Fachwissen erweitert und ausgetauscht. Im Rahmen der Autoglass Arena waren wir auch dieses Jahr wieder mit Karl Merz in der Jury vertreten, als es um den begehrten Platz des Autoglass Champion 2014 ging.

Ein weiterer Ort, an dem die Branche zusammengefunden hatte, war die Viscom-Messe vom 05. – 07. November in Frankfurt. Zum sechsten Mal wurde bereits das European Wrap Star-Event organisiert, an dem alle Car Wrapper und erfahrene Folienverkleber, mit ihrer Teilnahme, die Gelegenheit nutzen konnten, zum „European Wrap Star“ gekrönt zu werden.

Erwähnen wollen wir an dieser Stelle nochmals verschiedene Partnerveranstaltungen einzelner Gruppen:

  • Unter dem Motto: „Wetter, Whisky, Wunderbar…“ zog es die junited-Gruppe und ihre Partner auf ihrer Partnerreise nach Dublin.
  • Die Schwabo-Gruppe hielt im Januar ein Jahresauftakt-Meeting in ihrer neuen System-Zentrale in Ahaus ab und lud zum Strategie-Meeting nach Mallorca ein.
  • Die Wintec-Gruppe versammelte ihre Partner im Rahmen des jährlichen Partnertreffens um sich.
  • Aufgrund des 5-jährigen Bestehens von KS-Autoglas, lud die Gruppe zu einem 3-tägigen KS-Partnerevent ein.
  • Die Scheiben-Doktor-Gruppe war 2014 auf Wachstumskurs und eröffnete erst vor kurzem ihr Kompetenzzentrum in Pohlheim-Garbenteich.
"Ich glaube an das Pferd!
Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung!“

Kaiser Wilhelm II
(letzter Deutscher Kaiser)


…das Jahr 2014 hat wieder einmal das Gegenteil bewiesen! Es war ein bewegtes Jahr. Mit Veränderung und Verstärkung wartete ab Juli das Redaktionsteam des autoglaser.de und smart-repair.de mit Martina Weller und Alexandra Goeke auf und eines ist jetzt schon sicher: wir sind auch 2015 wieder auf der Jagd nach all den wichtigen und interessanten Themen und News aus der Branche, um Sie stets auf dem Laufenden zu halten!

Mit diesem Versprechen verabschiedet sich das gesamte Team des autoglaser.de, smart-repair.de und Folie.de in die Weihnachtsferien!

Verehrte Kunden, Partner und Freunde, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Wir wünschen Ihnen den Luxus, sich einfach für eine Weile „auszuklinken“, bewusst Zeit für schon lange liegengebliebene Dinge zu nehmen und Kraft zu tanken. Starten Sie mit uns in ein erfolgreiches Jahr 2015!


Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit.


Ihr Redaktionsteam autoglaser.de 18.12.2014 (m.w.)

Autor: AUTO.net GLASinnovation

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Netzwerk für Fahrzeugglasreparatur und –Ersatz

2019_06_04_v_b_logo_belron_agc_autoglaser_de_339

Belron®, weltweit führende Gruppe bei der Reparatur und dem Austausch von Fahrzeugglas und AGC Automotive...

Fachmesse mit Werkstattatmosphäre und Live-Demonstrationen

2019_05_27_v_b_tasc-expo_duesseldorf_boehler_areal_autoglaser_de_339

Die tasc wächst, und mit ihr das Angebot rund um die Themen Autoglas, Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitung....

Guardian Automotive erfüllt hohe Maßstäbe

2018_08_03_v_bild_guardian_automotive_autoglaser_de_339

Autos sind heute sicherer als je zuvor. Einen wesentlichen Beitrag zur Fahrzeugsicherheit leistet die...

Auto-Ersatzteile sollen erheblich billiger werden

2019_05_17_v_b_designschutz_ersatzteile_ampnet_photo_autoglaser_de_339

Es herrscht Aufruhr unter den Kfz-Werkstätten, denn die Bundesregierung will den Ersatzteil-Markt für...

KS Autoglas Zentrum Hennef hautnah erleben

2019_05_10_v_b_ks-autoglas-zentrum-hennef_autoglaser_de_339

Einen gut gelaunten Tag der offenen Tür feierte am 27.04.2019 von 10 bis 15 Uhr der Autoglasbetrieb „Ambiente...