Hier steckt Datenschutz für Sie drin!

Riskieren Sie keine Abmahnung oder Bußgelder!

28. November 2018

Für den falschen Weg halte ich unnötige Panikmache beim Datenschutz! Doch die DS-GVO und das BDSG neu sind nun einmal seit dem 25. Mai 2018 Gesetz und für alle Unternehmen in Deutschland gleichermaßen bindend.

Da spielt es überhaupt keine Rolle, ob es sich bei Betrieben um eine „One-Man-Show“ handelt oder ob 50 oder mehr Mitarbeiter dort tätig sind. Den Datenschutz müssen alle umsetzen und anwenden!

Was ist passiert, seit Inkrafttreten der DS-GVO?

In den vergangenen knapp 25 Wochen seit Inkrafttreten der DS-GVO, habe ich selbst die abenteuerlichsten Interpretationen des Gesetzes erlebt. Egal, wo man auch hin musste, überall wurde einem zunächst einmal ein Papier vorgelegt, auf dem man selbst unterschreiben musste. Einzige Kernaussage „…Sie wissen ja, Datenschutz….“ Das wars! Wo bleibt hier die Erfüllung der Transparenz- und Informationspflichten? Meist enthielt der kurze Textinhalt nur die Aussage „Wir speichern Ihre Daten“. OK, aber aus welchen Gründen? Berechtigtes Interesse, Vertragsverhältnis? Wo und wie werden denn nun meine Daten dort gespeichert? Wie wird in puncto Datenschutz und -Sicherheit damit umgegangen? Habe ich Rechte und wenn ja, welche? An wen kann ich mich bei all diesen Fragen wenden?

Kämpfe des Alltags

Nun ja, hier ist noch einiges an Aufarbeitung notwendig! Im Alltag legen uns die DS-GVO und das BDSG neu regelmäßig lahm. Lösen Sie einmal datenschutzkonform das Problem Dashcam an der Windschutzscheibe! Als Redakteurin habe ich nach dem Gesetz doch noch etwas mehr Spielraum für das Fotografieren von Personen. Dennoch gibt es auch hier nur einen gewissen Rahmen, in dem wir uns bewegen dürfen. Da wird perspektifisch heute oft anders fotografiert, um unnötigen Diskussionen bei Veröffentlichung aus dem Weg zu gehen. Das alles kann uns auch ganz schön hemmen.

Der Grat, die DS-GVO und das BDSG neu korrekt zu interpretieren, umzusetzen und anzuwenden, ist verdammt schmal! Wer sich nicht intensiv damit beschäftigt hat, der riskiert, in die Abmahn- oder Bußgeldfalle zu tappen!

Die Lösung für den Datenschutz in Ihrem Betrieb!

Ende September veranstaltete der Bundesverband Autoglaser e.V. seine diesjährige Jahrestagung in Mainz. Einer der Referenten war Herr Felix Brüning von der ER Secure GmbH in Grünwald. Das Unternehmen arbeitet eng mit dem Bundesverband Autoglaser e.V. zusammen und unterstützt den Verband in der datenschutzkonformen Umsetzung der dort anfallenden Vorgänge und allen Fragen zum Thema Datenschutz. Daher kennt die ER Secure GmbH die Branche Autoglas sehr gut.

Ich konnte die Gelegenheit nutzen, um mich mit Herrn Brüning über ER Secure in Mainz zu unterhalten. Das Unternehmen bietet gerade für Klein- und mittelständische Betriebe ein Datenschutz-Konzept an. Was drin ist für Sie, das erfahren Sie nun.

Das Angebot der Firma ER Secure GmbH „Datenschutz als Paket“ enthält folgende Leistungen:

Datenschutz-Management-Tool (Software) zu bearbeiten in 3 Schritten:


Quelle: ER SECURE GmbH

Vorteile

Im Gegensatz zu Unterstützungs-Leistungen von externen Datenschutzunternehmen, ist diese Lösung nicht nur erheblich einfacher, sondern auch sehr viel günstiger.

Durch die einfache Aufgabenstellung und Führung, gelangen Sie Schritt für Schritt bis ans Ziel. Dabei wird der Datenschutz hier individuell für Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse im Unternehmen umgesetzt. Somit kann nichts vergessen werden. Sie benötigen keinen teuren externen Datenschutzbeauftragten, der erst einmal viel Zeit in Ihrem Unternehmen für die Analyse verbringen müsste. Ganz einfach können Sie mit eigenen Ressourcen, ohne spezielle Vorkenntnisse und ganz in Ihrem eigenen Tempo den Datenschutz für Ihr Unternehmen umsetzen.

Für noch mehr Effizienz unterstützt die ER Secure mit einem fundierten Support bei Fragen oder Problemen. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit über e-Learning tiefer in das Thema DS-GVO einzusteigen.

Und wer das möchte, den unterstützt die ER Secure GmbH auch nur mit der Erstellung der Datenschutzerklärung.

Und jetzt fragen Sie sich sicher, was das alles kostet?

Hierzu bietet das Unternehmen verschiedene Optionen an:


a) Datenschutz-Management-Tool ohne Support und ohne externen Datenschutzbeauftragten (DSB)
Kosten: 450,-EUR/Jahr, optional 950,-EUR für insgesamt 3 Jahre

b) Datenschutz-Management-Tool mit Support und ohne externen Datenschutzbeauftragten (DSB)
Kosten: 900,-EUR/Jahr

c) Datenschutz-Management-Tool mit Support und mit externem Datenschutzbeauftragten (DSB)
Kosten: ab 1950,-EUR/Jahr

d) Optional: vollständige Erstellung der Datenschutzerklärung
Kosten: 250,-EUR einmalig

e) Nur Support-Dienstleistung ohne Datenschutz-Management-Tool 450,-EUR/Jahr

f) E-Learning: in Version b) und c) enthalten


Für Kunden von autoglaser.de und smart-repair.de gewährt die Firma ER Secure GmbH folgende Rabatte:

Bei Abschluss eines 1-Jahres-Vertrages erhalten Sie als Kunde von autoglaser.de 21% Preisnachlass.

Bei Abschluss eines 3-Jahres-Vertrages erhalten Sie als Kunde von autoglaser.de 30% Preisnachlass.

Alle Preise sind netto und verstehen sich zzgl. der geltenden ges. MwSt.

Wir finden, das ist ein faires Angebot, maßgeschneidert für alle denkbaren Anforderungen eines Betriebes!

Für alle Fragen steht Ihnen Herr Felix Brüning selbstverständlich gerne zur Verfügung:

ER Secure GmbH
Ansprechpartner
Herr Felix Brüning

In der Knackenau 4
82031 Grünwald
Telefon: 089 – 3564 752 55
E-Mail: felix.bruening@ersecure.de
Web: www.er-secure.de

Praxisgerechte Lösungen für Datenschutz und Datensicherheit!

 

Ihre Martina Weller
Redaktion autoglaser.de und smart-repair.de 28.11.2018

 

 

Quelle: ER SECURE GmbH

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Do-it-yourself-Marketingstrategien für Kleinbetriebe!

2018_11_28_v_bild_pixabay_autoglaser_de_smart-repair_de_339

Klein- und mittelständische Betriebe unterscheiden sich im Bereich Marketing ganz massiv von Konzernen....

Autoglas ist unser Handwerk

2018_12_07_v-bild_logo_bundesverband_autoglas-e_v__autoglaser_de_339

2018 war für den BVA ein bewegendes Jahr - neben zahlreichen neuen Kooperationen und einem weiteren Zuwachs...

Das klingt hart, ist aber notwendig

2018_11_19_v_bild_logo_autoglaser_de_339

Gepflegte Stammdaten sind eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Kundenkommunikation. Falsche...

Sind Sie auf der sicheren Seite der Straße?

2018_11_23_logo_wabcowuerth_autoglaser_de_339-189

Mit dem vermehrten Einsatz von Fahrerassistenzsystemen (FAS) und Sensoren sollen die Straßen sicherer...

bührli dataplan GLASmatic® gmbh glänzt mit brandneuem Internetauftritt

2018_11_21_v_bild_logo_glasmatic_autoglaser_de_smart-rapair_de_339

Seit dem letzten Relaunch der GLASmatic-Webseite hat der Software- und Datenspezialist für die Autoglas...