Millionen Investitionen in die technologische Ausstattung

Guardian Automotive

21. Juni 2021

Guardian Automotive wächst stetig weiter, und ich Óscar Tejedor freue mich Ihnen als General Manager bei Guardian Automotive, Sie über unsere neueste Investition in die technologische Ausstattung unseres Unternehmens informieren zu können.

Als Teil unseres kontinuierlichen Engagements für die Herstellung und Lieferung höchster Qualität an Kunden auf der ganzen Welt haben wir gerade einen neuen hochwertigen und effizienten Ofen erworben. Er wird bis Oktober 2022 in unserem Kompetenzzentrum in Llodio, Spanien, installiert sein.

Mit Kosten in Höhe von 8 Millionen Euro ist dies eine enorme Investition, die wir jedoch als Grundlage zur Festigung des Status von Guardian Automotive als bevorzugter Partner für Autoglaslösungen betrachten. Tatsächlich folgt sie auf eine kürzlich getätigte Investition von 5 Millionen Euro, mit der wir unsere Laminiermaschinen aufgerüstet und unser Labor erweitert haben, um eine Reihe von hochmodernen neuen Funktionen zu integrieren.


Bildquelle: Guardian Automotive

Im Einklang mit unserer Geschäftsstrategie betrachten wir diesen hochmodernen Ofen als eine Investition in die Zukunft. Seine Funktionen werden unser Angebot erheblich erweitern und sowohl Verbund- als auch gehärtetes Glas in Llodio herstellen. Die Kapazität von 800.000 Glasscheiben wird es uns ermöglichen, eine ganze Reihe von Aufträgen für unsere Kunden im OE- und Ersatzteilmarkt zu erfüllen. Diese Steigerung des Volumens und der Produktvielfalt wird unseren guten Ruf in Sachen Qualität international noch bekannter machen.

Gleichzeitig beobachten unsere Forschungsteams weiterhin die neuesten Trends und Technologien in der Branche und nutzen ihre Erkenntnisse, um unsere Produktionsverfahren für Autoglas immer weiter zu verbessern. Indem wir auf diese Weise konsequent erforschen, hinterfragen und zusammenarbeiten, haben wir uns als ein wichtiger Akteur in der automobilen Revolution etabliert.

Dies ist eine aufregende Zeit für uns alle bei Guardian Automotive, und wir freuen uns darauf, auf dieser unglaublichen Reise gemeinsam mit Ihnen weiterzuarbeiten.
 
Óscar Tejedor
General Manager Guardian Automotive

Bild & Textquelle: Guardian Automotive

Anzeige: 21.06.21

Autor: Guardian Automotive
Quelle: Guardian Automotive

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Nächster Meilenstein für das bayerische Familienunternehmen Johann Schirmbeck GmbH

2021_01_22_v_b_schirmbeck_baumaglas_logo_autoglaser_de_1200_699

Seit mehr als eineinhalb Jahren ist die Johann Schirmbeck GmbH nun mit einem eigenen Onlineshop für Baumaschinenglas...

Dry Ice Solution GmbH

2021_06_30_v_b_dry_ice_solution_smart-repair_de_1200-699

Alles aus einer Hand! Seit über 20 Jahren dreht sich bei Dry Ice Solution GmbH (DIS) aus Esslingen, alles...

Schonend und zuverlässig nur mit Wasserstoff

2021-05_07_v_bild_carbonpro_autoglaser_de_smart-repair_de_1200_699

Ein System, das hochwertige Motorreinigungsmaschinen mit einem hohen Anteil an Wasserstoffgas (HHO -...

Verstärkung für „mobiles“ Autoglaser Team

2021_07_06_v_b_logo_autoglas-laakmann_stellenangebot_gronau_autoglaser_de_1200_699

Kommen Sie zu Autoglas Laakmann und unterstützen Sie das bestehende Montageteam auch für die Region Bayern....

Qualität und Preise, die sich sehen lassen können!

2021_01_15_v_b_alpgieg_1200_699

Nicht, dass die Pandemie und die dadurch erlittenen Verluste bei der Auftragslage, schon genug wären!...