IASRE 2015

12. Januar 2015

Die Ausbeultechnik- und Smart-Repair Fachmesse in Deutschland

Vom 20.02. bis 22.02.2015 findet in der Goebel Hotels Arena in Rotenburg an der Fulda zum dritten Mal die International Smart Repair Exhibition (IASRE) statt. Die Ausstellung selber ist für Besucher vom 21.02. – 22.02.2015 geöffnet.

 

Die IASRE wurde 2013 als erste Fachmesse für Ausbeultechnik und Smart-Repair in Deutschland ins Leben gerufen. Ziel der Initiatoren war ein Forum in Deutschland und Europa für die Smart-Repair Szene zu schaffen. Dies ist bereits mit der ersten Veranstaltung mit weit über 700 Besuchern aus ganz Europa gelungen und hat sich 2014 mit über 1000 Besuchern fortgesetzt.

Thematisch ist die Veranstaltung auf das Thema Smart-Repair insgesamt ausgerichtet und umfasst neben der Keimzelle „im Hagel“ auch die Themen Lack und Fahrzeugaufbereitung sowie das Sachverständigenwesen. Wie in den Vorjahren geben auch 2015 namhafte Aussteller aus Europa und Übersee der Veranstaltung ihren internationalen Charakter.  Neben Fahrzeugaufbereitern und Hagelinstandsetzern sind auch alle anderen Interessierten wie Sachverständige, Autohäuser oder Versicherer herzlich willkommen.
 
Stellvertretend für viele seien zum Teil Standards und führende Unternehmen aus den Bereichen Kraftfahrzeug-instandsetzungstechnik und Pflege wie CARBON, Cartech, Dentcraft, Exeltools, HBC, MAKRA, Koch- Chemie, Würth, das IbF-Halle, die HWK Hannover, CSI, Douteil Smart Repair, Inform oder KhS genannt.

Die Schirmherrschaft teilen sich in 2015 die Bundesverbände Ausbeultechnik und Hagelinstandsetzung (BVAT) sowie der Fahrzeugaufbereitung (BFA), die jeweils mit eigenen Ständen vertreten sein werden.

Abgerundet wird die Veranstaltung in 2015 mit namhaft besetzte Vorträgen zum Thema Smart-Repair. Die Veranstalter  freuen sich Dr. Sigurd Wern, der direkt aus dem Arbeitskreis Alternative Reparaturmethoden des 53. Verkehrsgerichtstags berichten wird oder den "Lackpapst" Christian Petzold gewonnen zu haben. Weitere Vorträge werden Themen wie die Sicherung und Ausbau der Position als Spezialist im Wettbewerb oder neue Materialien im Karosseriebau behandeln.

Zudem besteht – nach vorheriger Anmeldung - die Möglichkeit zum Erwerb des Befähigungsnachweises für Airbag und Gurtstraffer.

Weitere Höhepunkte der Veranstaltung sind die von SIXT unterstützte Meisterschaft im Dellendrücken, mit einer hochrangig besetzten Jury aus der Versicherungswirtschaft, Sachverständigenwesen und Handwerk sowie die zum zweiten Mal stattfindende Poliermeisterschaft des BFA. Hier messen sich zum wiederholten Male Koryphäen der Instandsetzungswirtschaft sowohl in der lackschadenfreien Instandsetzung als auch der Fahrzeugaufbereitung..

Fortlaufend aktualisierte Informationen sowie Eintrittskarten sind unter der Internetadresse www.iasre.com abrufbar.
 
Ein interessanter Rückblick zur IASRE 2014 "Video"

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: IASRE

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Notfall-Ordner für Selbstständige Teil 1

2019_04_17_v_b_notfallplan_autoglaser_de_smart-repair_de_339(1)

Es liegt wohl in der Art der Menschen unangenehme Angelegenheiten zu verdrängen und auf die lange Bank...

Superhelden gibt es wirklich!

2019_04_08_v_b_logo_wintec_autoglaser_de_339

Mitte März stand Dresden ganz im Zeichen der Superhelden. Die Wintec AG veranstaltete die Jahrestagung...

Bundesverband Autoglaser e.V. tagt mit Förderern der Branche!

2018_12_07_v-bild_logo_bundesverband_autoglas-e_v__autoglaser_de_339

Seit über 20 Jahren setzt sich der Bundesverband Autoglaser e.V. für die Belange der Autoglas-Branche...

Jahreshaupt- und Jubiläumsveranstaltung 2019 in Köln

2019_03_21_v_b_logo_neu_junited_autoglas_autoglaser_de_339

Die Wahl des Veranstaltungsortes für die Jahreshaupt- und Jubiläumsveranstaltung, fiel dem größten deutschen...

Erfolgreich im Wandel der Zeit

2019_03_21_v_b_logo_neu_junited_autoglas_autoglaser_de_339

Mit einem ausführlichen Rück- und Ausblick hat junited AUTOGLAS Mitte März sein fünfzehnjähriges Firmenjubiläum...