Neue Halle, neues Design, R.A.C.E. Center

PMA/TOOLS AG stellt sich neu auf

14. Januar 2021

Beim Spezialisten für Autoglas-Zubehör, der PMA/TOOLS AG in Willich, hat sich in den letzten Monaten so einiges getan.

Optisch fallen zunächst die neuen, kräftigen Farben auf: ein frisches Grün und blaue Akzente sind nun fester Bestandteil des Firmenauftritts.

Eine Fotokampagne in Form von Kinoplakaten rückt die Menschen in den Mittelpunkt, die die PMA/TOOLS AG ausmachen: ihre Mitarbeiter. Echte Originale mit Ecken und Kanten, und großem Know-how. Mit diesen Veränderungen im Corporate Design bringt die PMA/TOOLS AG ihr Markenverständnis zum Ausdruck. Denn mit einer breiten Palette von Komponenten wie Profilen, Werkzeugen, Haltern und Services rund ums Autoglas hat sich die PMA/TOOLS AG von einem klassischen Teilelieferanten zu einem globalen Service- und Technologiepartner für den Aftermarkt entwickelt. Es war an der Zeit, dies auch über einen neuen, selbstbewussten Markenauftritt zu kommunizieren.


Bildquelle: PMA/TOOLS AG

Moderne Lagerhalle mit innovativem Energiekonzept

Ganz nach dem Motto ‚Go Green‘ wurde auch die neue Lagerhalle gestaltet. Angesichts immer kürzerer Modellzyklen und der damit verbundenen gestiegenen Teileverfügbarkeiten entschied sich die PMA/TOOLS AG im letzten Jahr für den Bau der Lagerhalle, so dass nun am Hauptsitz in Willich insgesamt 10.500 m2 für die Lagerung von 5.000 Artikeln rund ums Autoglas zur Verfügung stehen. Bei den Planungen wurde bewusst auf Nachhaltigkeit gesetzt: Unter anderem versorgt eine 2.300 m2 große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach die Halle autark mit Strom. Es stehen neun betriebseigene Elektroladestationen zur Verfügung. Bei der Beleuchtung hat die PMA/TOOLS AG intelligente LED-Technik eingesetzt, die automatisch über die Außenlichtverhältnisse gesteuert wird.

R.A.C.E. - Know-How rund um das Thema Fahrerassistenzsysteme


Bildquelle: PMA/TOOLS AG

Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft und Teil des neuen Konzepts ist das neu gegründete Kalibrier- und Schulungszentrum „R.A.C.E.“ (Reliable Automotive Calibration & Education) mit Schwerpunkt Fahrerassistenzsysteme. Vollausgestattet mit hochmodernem Diagnose-Equipment der Marken Hella Gutmann, Texa und Bosch bietet die PMA/TOOLS AG ein Zentrum zur Qualifizierung und Weiterbildung im Bereich Autoglas und Fahrerassistenzsysteme. Interessierte aus Werkstätten und Autoglas-Industrie profitieren von dem Know-how der PMA/TOOLS AG aus nahezu 30 Jahren Autoglas-Erfahrung.


Bildquelle: PMA/TOOLS AG

Weitere Informationen unter: www.pma-tools.de

Bild-Textquelle: PMA/TOOLS AG

Anzeige:13.01.2021

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: Hella Gutmann Solutions GmbH

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

SensorFix SF 15 für Volvo und Renault Truck

2021_01_15_v_b_alpgieg_1200_699

ALP GIEG ist einer der führenden europäischen Anbieter von Glaszubehör für die Automobilindustrie....

Hella Gutmann setzt Live-Zuhausmessen fort

2020_08_25_v_b_hella_gutmann_logo_autoglaser_de_1200_699

Mit dem mittlerweile bewährten Zuhausmesse-Format will Hella Gutmann auch in diesem Jahr wieder aktuelle...

Bequemer geht’s nicht

2021-02-12_v_b_dinitrol_logoi_autoglaser_de_640

Für Werkstätten wird das Arbeitsleben nun deutlich leichter....

TecMotive Werkstattservice

2021_01_11_v_b_tecmotive_werkstattserivice_autoglaser_de_1200_699(1)

Zwei Jahre nach der Gründung des mobilen Werkskundendienstes für Kfz-Werkstätten hat Hella Gutmann Solutions...

Autoglas Middendorf

2021-02_05_v_b_autoglas_middendorf_loehne_autoglaser_de_1200_699

40 Jahre – was für ein Jubiläum! In Sachen Glas spielt Autoglas Middendorf schon seit Jahrzehnten in...