‚Autoglas-Schadenskalkulation‘

Für jede Werkstatt die passende Software

22. Januar 2024

Ein Teilelieferant, der eine eigene Werkstattsoftware anbietet – das ist schon ungewöhnlich genug.

Doch Sekurit Service geht noch einen Schritt weiter und bietet gleich zwei Softwaresysteme an – eins für Einsteiger in das Glasgeschäft und eins für Profis.

Im Autoglasgeschäft spielt neben der Werkstatt und dem Fahrzeugbesitzer ein dritter Player eine gewichtige Rolle – Die Versicherung. Sehr viele Glasschäden werden bekanntlich als Versicherungsfall abgerechnet – und die Versicherer wollen den Schriftverkehr mit den Werkstätten am liebsten ausschließlich in digitaler Form abwickeln. Außerdem stellen sie hohe Anforderungen an die Exaktheit der Schadenskalkulation. Deshalb brauchen Kfz-Werkstätten, die im Glasgeschäft erfolgreich sein wollen, eine Werkstattsoftware, die eine Schadenskalkulation nach Herstellervorgaben sowie den digitalen Kontakt mit den Versicherern ermöglicht.

Doch nicht alle Kfz-Betriebe sind gleich. Es gibt Werkstätten, für die das Autoglas ein attraktives Zusatzgeschäft ist, das aber trotzdem nur einen geringen Teil des Gesamtumsatzes ausmacht. Diese Betriebe sind EDV-seitig oft bereits gut aufgestellt, es fehlt ihnen aber eine spezifische Software zur Steuerung des Autoglasgeschäfts. Und dann gibt es die klassischen Autoglasbetriebe, bei denen das Scheibengeschäft dominiert, die aber in vielen Fällen noch keinen Werkstattplaner oder ein Dealer-Management-System besitzen.
 

Deshalb hat sich Sekurit Service, die Ersatzmarktorganisation des weltgrößten Autoglasherstellers Saint-Gobain, entschlossen, zwei webbasierte Softwaresysteme zu entwickeln, die perfekt zur jeweiligen Zielgruppe passen.

GLASSROUTE22® richtet sich an Betriebe, die sich nur gelegentlich mit Autoglas beschäftigen. Es ermöglicht die Identifizierung der Scheibe (über FIN, KBA-Nummer oder per Direktsuche des Fahrzeugs) und die Erstellung einer Schadenskalkulation nach Herstellervorgaben. Das System zeigt dabei automatisch alle Artikel an, die für eine herstellergerechte Reparatur nötig sind. Die Kalkulation kann ausgedruckt, im PDF-Format heruntergeladen oder per Mail verschickt werden und für die Versicherungsabwicklung genutzt werden. Außerdem kann der Nutzer in GLASSROUTE22® Fotos der Windschutzscheiben und der Zusatzteile wie Spiegelhalter und Sensoren einsehen. Sogar Einbauvideos für über 1.000 Fahrzeugmodelle sind hinterlegt. Für die Nutzung fallen keine monatlichen Kosten an, sondern nur ein fester Betrag pro Auftrag (Pay per Use).

ASWEGAS® ist die Softwarelösung für spezialisierte Autoglasbetriebe. Es verbindet die Kalkulationsfunktionen von GLASSROUTE22® mit zahlreichen Zusatzfunktionen für die Unternehmenssteuerung. ASWEGAS® bietet also Funktionen eines Dealer-Management Systems für den Autoglasbetrieb. Diese können ihre Kundenstammdaten pflegen, Aufträge und Dokumente erstellen und diese an Versicherungsunternehmen übermitteln. Die zur Verfügung stehenden Auftragsdokumente umfassen die Auftragsbestätigung, die Rechnung, den Kostenvoranschlag sowie die Abtretungserklärung, wobei die Abtretungserklärung online per Tablet oder per Smartphone mittels QR-Code in Sekundenschnelle unterschrieben werden kann. Da ASWEGAS® als webbasierte Software auch auf mobilen Endgeräten nutzbar ist, kann der Nutzer beispielsweise mit einem Tablet Fotos zur Schadensdokumentation anfertigen und diese direkt im Auftrag abspeichern. Eine weitere wichtige Funktion von ASWEGAS® ist die eingebaute Bestellplattform. Mit ihr kann der Nutzer die passenden Scheiben nach einer Preis- und Verfügbarkeitsabfrage direkt bei Sekurit Service bestellen. Die oben genannten Features sind bereits Bestandteil von ASWEGAS® Basis, der kleinsten verfügbaren Version von ASWEGAS®. Es gibt aber noch zwei weitere Varianten, PRO und ULTIMATE, die je nach Variante Funktionen wie eine Lagerverwaltung, Statistiken, Anlegen eigener Artikel, offene Posten inkl. TSE zertifizierter Kasse, eine Fuhrparkverwaltung sowie Versicherungs- und Konditionsverwaltung und viele weitere Features bieten.

Übersicht ASWEGAS® Varianten

Ganz egal, für welche Software sich ein Betrieb entscheidet – die wichtigsten Eigenschaften haben GLASSROUTE22® und ASWEGAS® gemeinsam:

  • schnelle und zuverlässige Schadenskalkulation
  • sichere Datenspeicherung dank eigenem Rechenzentrum
  • moderne und benutzerfreundliche Bedienoberfläche

Mehr über GLASSROUTE22® : Infos - Video

Mehr über ASWEGAS®: Infos - Video

Sie haben Interesse an weiteren Informationen zu GLASSROUTE® oder ASWEGAS®?

Gerne kontaktieren wir Sie! Wir klären alle Ihre offenen Fragen und beraten Sie, was für Sie das Beste ist. Schreiben Sie uns eine Mail an as-om@saint-gobain.com mit Ihrer Telefonnummer oder rufen Sie uns alternativ unter +49 2237 65 82 333 an.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Quelle: Saint-Gobain Autover Deutschland GmbH

Autor: Sekurit Service
Quelle: Sekurit Service

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Fachkunde Hochvolt FHV/2S

2024_02_15_v_b_fachschulungen_bva_autoglaser_de_1200-699

In Kooperation mit unserem Fördermitglied Hella Gutmann Solutions GmbH und der Hella Akademie können...

Personaländerung bei der GLASmatic

2024_02_12_v_b_buehrli-dataplan-glasmatic_autoglaser_de_1200-699

Die GLASmatic informiert, dass Bernhard Speyer ab Januar 2024 interimistisch die Geschäftsführung der...

Wechsel in der Geschäftsführung bei KS Autoglas

2024_02_07_v-b_ks-autoglas_hoess_wiedmaier_autoglaser_de_1200-699

Seit dem 01.01.2024 ist Stephan Höss neuer Geschäftsführer bei KS Autoglas. Höss ist bereits seit Oktober...

bv autoglaser-FORUM 2024 – Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

2024_02_03_v_b_jahrestagung-bva-autoglaser_de_1200-699

An alle bv-Kolleginnen und -Kollegen, bv-Fördermitglieder, Förderer und Gäste. Der Fokus unserer Verbandsarbeit...

GLAVISTA Ihr Partner für Durchblick und Leistung

2021_10_04_v_bild_glavista_logo_autoglaser_de_1200_699

Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück und möchten bei dieser Gelegenheit, Ihnen nicht nur von...