tasc 2019 - Car Cross Challenge und Poliermeisterschaft

Fachmesse mit Werkstattatmosphäre und Live-Demonstrationen

29. Mai 2019

Die tasc wächst, und mit ihr das Angebot rund um die Themen Autoglas, Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitung.

Im Bereich der Kalibrierung von Fahrassistenzsystemen verzeichnet die tasc mit zusätzlichen Firmen wie Texa Deutschland, Autel oder Launch Europe einen bedeutenden Ausstellerzuwachs – ein Zeichen für die aktuelle Relevanz des Themas insbesondere bei den Autoglasern.

Aber auch die Segmente Fahrzeugaufbereitung und Smart Repair erhalten durch Firmen wie Polytop, Wintgens, CarVice Systems, Mainhattan Wheels oder Vixen Surface Treatments aus UK weitere Verstärkung. Zum ersten Mal ist auch die DEKRA auf der tasc 2019 vertreten. Die Prüfgesellschaft wird den Besuchern ihr neues Zertifikat für Hagelschadentechniker vorstellen. Mit dem DEKRA Qualitätssiegel wird dem Dellenprofi von unabhängiger und neutraler Stelle die Fähigkeit bestätigt, einwandfreie Arbeitsergebnisse zu liefern. Die geprüfte Person darf im Anschluss das Siegel „DEKRA Standard Geprüfter Dellentechniker“ nutzen.

Hoher Praxisanteil im Programm der tasc

Das Fachvortragsprogramm zur tasc 2019 gibt einen umfassenden Überblick über die neusten Produkte, Trends sowie Herausforderungen und wird zusätzlich um praktische Live-Demonstrationen ergänzt. Vor Ort werden Reparaturen der einzelnen Gewerke live durchgeführt und fachlich kommentiert.



Neben praktischen Inhalten wie beispielsweise die Arbeit an Hochvoltfahrzeugen oder das Kalibrieren von Fahrassistenzsystemen stehen weitere zukunftsweisende Themen, wie Mitarbeitergewinnung und –Bindung sowie Herstelleranbindung auf dem Programm. Am Freitagabend wird beispielsweise Dominic Multerer als junger Marketingexperte und Management-Querdenker neue Denkanstöße für die Digitalisierung von Kfz-Werkstätten geben. Zudem werden die Mitgliederversammlung des    BFA    (Bundesverband Fahrzeugaufbereitung e.V.), und die Jahrestagung des BVA (Bundesverband Autoglaser e.V.) parallel zur tasc auf dem Areal Böhler stattfinden.

Tickets für die tasc sind ab Anfang Juli online erhältlich unter: www.tasc-expo.de

Neue Wettbewerbe: Car Cross Challenge und Poliermeisterschaft

Mit der Car Cross Challenge erfährt das erstmalig zur Premiere in 2017 durchgeführte Gewinnspiel nicht nur einen neuen Namen, er verspricht zudem noch spannender und vielfältiger zu werden, da neben dem Bundesverband der Autoglaser e. V. nun auch der Bundesverband Fahrzeugaufbereitung (BFA) an der Organisation und Durchführung mitwirkt. Auf die Teilnehmer der Car Cross Challenge warten hochwertige Preise. Dafür müssen sie vor vor Ort ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und fachpraktische Tests an den Messeständen der Aussteller bewältigen. Dadurch erhalten alle Teilnehmer, ob Aussteller oder Besucher, zusätzliche Gelegenheiten zur besseren Kontaktaufnahme und die Möglichkeit die Fachgespräche zu intensivieren.

Teilnahmeinformationen für Aussteller gibt es beim Bundesverband Autoglaser e. V. (BVA): office@bvautoglaser.de oder beim Bundesverband Fahrzeugaufbereitung e. V.: bfa@bfa-net.de

Ein weiteres Highlight ist die 5. Deutsche Poliermeisterschaft, die der Bundesverband für Fahrzeugaufbereitung e.V. (BFA) zum ersten Mal auf dem Areal Böhler austragen wird. Eine Fachjury bewertet dabei, wie professionell ein bestimmtes Bauteil des Fahrzeugs in der vorgegebenen Zeit poliert wird. Bewertungskriterien sind neben der Bearbeitungszeit unter anderem der Glanzgrad, sowie die Genauigkeit und die Hologrammfreiheit. Teilnahmeinformationen sind direkt über den BFA erhältlich: bfa@bfa-net.de

Über die tasc
Die tasc ist der Treffpunkt für Profis aus den Bereichen Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung. Auf der B2B-Messe werden innovative Produkte und Lösungen angeboten, die für die Durchführung von Reparaturdienstleistungen und deren Verwaltung benötigt werden.

Weitere Informationen zur tasc gibt es unter: www.tasc-expo.de oder auf facebook: www.facebook.com/tasctradefair

Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Bildquelle:  Messe Düsseldorf GmbH

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: Messe Düsseldorf GmbH

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Effizienzsteigerung durch digitale Werkstattabläufe

2019_10_15_v_b_hella_gutmann_werbas_logos_autoglaser_de_339

Integration des Digitalen Serviceassistenten macsDIA in das Management-System WERBAS.blue geplant....

Internationale Aussteller und vielfältige Angebote locken über 1.200 Besucher

2019_10_14_v_b_tasc_2019_boehler_areal_duesseldorf_autoglaser_de_339

Die tasc 2019, Fachmesse für Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung feiert einen erfolgreichen...

Sprung in die Selbstständigkeit

2019_10_08_v_b_ags_autoglas_black_forest_autoglas_neunenburg_weber_339

autoglaser.de hat den Jung-Unternehmer und Betriebswirt Dirk Weber (BLACK-FOREST Autoglas) aus Neuenburg...

Fahrerassistenzsystemen bei Transportern

2019_19_09_v_b_wabcowuert_asc_logo_tasc_2019_autoglaser_de_339

Pünktlich zur tasc am 11./12. Oktober 2019 stellen die WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH und der Autoglasschulungscenter...

Steinschläge ändern sich nicht. Reparaturverfahren schon…

2019_10_08_v_b_proglass_wsr-800-gecko_autoglaser_de_339

Kuhaugen. Bienenflügel. Kombibrüche. Trümmerbrüche. Sternbrüche. Diese Bezeichnungen stammen natürlich...