Scheibenversiegelung

Lotus-Effekt - Hilfreich oder hinderlich?

Wer kennt es nicht – die Frontscheibe ist ständig verschmutz, bei Regen sind die Scheibenwischer im Dauereinsatz und trotzdem verschmiert die komplette Sicht. Kein Schmieren, mehr Sicherheit und klare Sicht, dass verspricht die Scheibenversiegelung.

Doch ist sie nun eher hilfreich oder hinderlich?

Eine Versiegelung der Windschutzscheibe erfolgt durch die sogenannte Nano Technologie. Bei der Scheibenversiegelung handelt es sich nicht  um eine aufklebbare Folie, sondern um ein meist flüssiges Präparat. Dieses Mittel mit einer Cremigen Konsistenz, zieht eine hauchdünne Glasschicht über die Scheibe, dabei wird die Oberfläche sehr glatt. Wasser, Öl und Schmutz können so keinen Film mehr bilden und einfach abperlen - der Lotus Effekt für die Frontscheibe! Die Haltedauer einer Glasversiegelung beträgt zwischen 4 bis 6 Monaten.



Wie versiegelt man die Windschutzscheibe?

1. Gründliche Reinigung der Scheiben

Zu Beginn sollte eine Intensivreinigung erfolgen, dass bedeutet, die Scheiben und Seitenränder müssen von Schmutz und Staub befreit werden.

2. Die Windschutzscheibe versiegeln

Als nächsten Schritt sollte die Versiegelung aufgetragen werden. Dabei bildet sich auf der Oberfläche ein glatter Film mit hydrophoben Eigenschaften. Nur unter dem Mikroskop wird sichtbar, dass die Frontscheibe  eine raue Oberfläche aufweist, in welcher sich die Wassertropfen festsetzten. Kerben und Schluchten auf der Scheibe (raue Oberfläche), werden mit dem Auftragen der der Versiegelung aufgefüllt und verschlossen. Durch diesen Schritt erhöht sich die  Oberflächenspannung. Der Lotuseffekt entsteht, denn hierdurch verändert sich der Wasserfilm in Tröpfchen, die dann von der Scheibe abperlen.

3. Das Polieren

Nachdem die Versiegelung auf der Scheibe aufgetragen wurde, folgt die Einwirkzeit. Meist bildet sich ein Grauschleier, der einfach mit einem Tuch wegpoliert werden kann.

Wichtig: Das A und O einer Versiegelung ist die professionelle Vorreinigung, das korrekte Auftragen der Versiegelung und die Nacharbeit.

Welche Vorteile bietet eine Scheibenversiegelung?
Eine aufgetragene Scheibenversiegelung soll dafür sorgen, dass der Regen, welcher auf der Frontscheibe niederlässt, gleich zu Beginn größere Tropfen bildet und nicht die komplette Sicht verschmiert und das Wasser schneller von der Scheibe abläuft. Erreicht man eine  Geschwindigkeit von über 60 km/h werden die Regentropfen vom Fahrtwind von der Scheibe geblasen. Durch die verbesserte Sicht, reduziert sich bei schlechtem Wetter die Unfallgefahr. Dank der Versiegelung, entsteht im Winter auf der Scheibe weniger Eis, denn eine geschlossene Eisschicht kann sich nicht mehr bilden. Ein zusätzlicher Effekt, erzielt die Versiegelung auch bei der Reinigung. Selbst hartnäckige Verschmutzungen wie Teerspritzer, Insekten, Öl, Harz und Ruß, setzten sich nicht mehr auf der Scheibe fest. Auch der Besuch in der Waschstraße lässt die versiegelte Fläche unverändert.


Bildquelle: AUTO.net GLASiknnovation gmbh

Was sind ihre Nachteile?
Bei geringer Geschwindigkeiten oder leichtem Regen ist die Versiegelung fast wirkungslos und die Scheibenwischer doch zum Einsatz kommen. Wenn dann der Wischer dann zum Einsatz kommt, kann es dabei öfter zu Schlierenbildung kommen, die die Sicht behindern. 

Worauf muss ich achten
Sie möchten Ihre Autoscheiben versiegeln lassen? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall gut beraten lassen, denn es gibt nicht nur preisliche sondern auch qualitative Unterschiede. Um Fehler schon im Vorhinein zu vermeiden, wenden Sie sich am besten an einen Autoglaser, Karosseriebetreib oder Fahrzeugaubereiter.

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere Ratgeber

Werkstattbindung oder freie Werkstattwahl

2019_03_13_v_b_werkstattbindung_werkstattwahl_pixabay_autoglaser_de_smart-repair_de_339

Eine Kaskoversicherung mit Werkstattbindung offeriert dem Versicherungsnehmer günstige Konditionen, wenn...

Umfrage - Sie haben geantwortet!

dat_group_deutsche_automobil_treuhand_gmbh_logo_20170210

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit - Am 17. Januar stellte die Deutsche Automobil Treuhand GmbH...

Wie enteise ich Autoscheiben

2018_11_26_v_bild_2_scheiben_enteisen_auto-medienportal_net_autoglaser_de_339_189

Jeden Winter das gleiche Spiel - der Griff zum Eiskratzer! Mit den nachfolgenden Tipps sorgen Sie in...

Wie reinige ich streifenfrei

2018_11_26_v-bild_scheiben_reinigen_auto_medienportal_net_autoglaser_de_339_189

Autoscheiben sehen auf den ersten Blick zwar sauber aus, aber bei direkter Sonneneinstrahlung oder abnehmenden...

Welcher Scheibenwischer ist der Beste?

2018_12_03_v_bild_scheibenwischer_ampnet_photo_autoglaser_de_smart-repair_de_620

Scheibenwischer müssen immer alles geben! Aber ist das Teuerste wirklich auch das Beste? Und wieviel...