Fit in den Urlaub!

Urlaub mit dem Auto – einige Tipps für angenehme Ferien

Mehr als die Hälfte aller Deutschen nutzen das Kfz, um in den Urlaub zu reisen. In den letzten Jahren nahm der Anteil sogar zu, was nicht zuletzt an der Unzuverlässigkeit der Bahn lag.

Eine gute Vorbereitung ermöglicht eine stressfreie Anreise zum Ferienort.

Der Urlaubscheck
Selbst ein Neuwagen ist nicht davor gefeit, unerwartet liegenzubleiben. Die Kfz-Werkstatt bietet deshalb Untersuchungen an, bei denen das Auto vor der Reise auf Herz und Nieren überprüft wird. Die Kosten bewegen sich im überschaubaren Bereich und stellen besonders für ältere Fahrzeuge eine sinnvolle Investition dar. Manche Anbieter gewähren ihren Kunden sogar eine Mobilitätsgarantie. Der Leistungsumfang schwankt zwischen den Werkstätten, weshalb ein Vergleich lohnenswert erscheint.

Ziemlich unscheinbar kommen die Scheibenwischer daher. Spätestens bei Regen zeigen sie jedoch, wie wertvoll sie sind. Eine gute Sicht vermeidet schwere Verkehrsunfälle, weshalb ein tadelloser Zustand der Scheibenwischer unabdingbar ist. Wenn sich Schlieren auf der Scheibe bilden, ist ein Wechsel der Gummis unausweichlich. Der Austausch der kompletten Wischerblätter mag einfacher sein, jedoch kostet die Anschaffung auch mehr Geld. Zudem entsteht unnötiger Abfall, der die Umwelt belastet. Bei herkömmlichen Bügelscheibenwischern reicht es normalerweise, den Gummi zu wechseln.

Das Auto richtig beladen
Je nach der Länge des Urlaubs und der Zahl der Mitreisenden fällt für eine Ferienreise viel Gepäck an. Das Gewicht darf nicht dazu führen, dass die zugelassene Gesamtmasse des Autos überschritten wird. Eine Überladung verursacht ein schlechteres Fahrverhalten, was sich auf die Sicherheit auswirkt. Zudem drohen hohe Bußgelder, wenn die Polizei das Auto aus dem Verkehr zieht. Bei vielen Pkws beträgt die erlaubte Zuladung deutlich unter 500 Kilogramm, inklusive der Passagiere.



Die Verteilung des Gepäcks gehört zu den Überlegungen, die bereits vor dem Urlaub erfolgen sollten. Selbst bei einem Kombi ist das Fassungsvermögen des Kofferraums begrenzt. Viele Autofahrer verstauen den Rest auf der Rücksitzbank oder im hinteren Fußraum. Dieses Handeln birgt die Gefahr, dass die Gegenstände bei einem starken Bremsen nach vorn fliegen und Verletzungen verursachen.

Hier lohnt es sich, eine der hochwertigen Dachboxen beim Fachhändler Transportsysteme24 zu bestellen. Sie lassen sich in kurzer Zeit und ohne handwerkliche Kenntnisse montieren. Die Befestigung erfolgt an der Dachreling. Fehlt diese, müssen zusätzlich entsprechende Dachträger gekauft werden. Die Boxen müssen gut ausgefüllt sein, damit das Gepäck während der Fahrt nicht verrutschen kann. Damit verhindern Autofahrer, dass sich plötzlich das Fahrverhalten des Fahrzeugs verändert. Aus einer solchen Situation entsteht schnell ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Klare Sicht
Nicht nur die Scheibenwischer sorgen für einen klaren Durchblick. Ein Steinschlag sieht anfangs nicht besonders gefährlich aus. Erfolgt jedoch nicht rechtzeitig eine Reparatur, führt dies zu teuren Konsequenzen. Häufig entstehen Risse, die einen kompletten Wechsel der Frontscheibe erfordern. Wer nach dem Steinschlag schnell einen Fachbetrieb aufsucht, spart dies meistens. Nach einer unkomplizierten Reparatur ist die Scheibe wieder in vollem Umfang einsatzfähig.

Autofahrer können das Risiko von Steinschlägen minimieren, indem sie einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum Vorausfahrenden halten. Dies gilt besonders hinter Lkws, deren große Reifen besonders viel Schmutz von der Straße aufwirbeln. Besondere Vorsicht ist zudem an Baustellen geboten. Die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung schützt auch die Frontscheibe und den Lack des Autos.

Fazit
Einige einfache Überlegungen verringern den Stress während der Reise. Neben einer sorgsamen Vorbereitung minimiert eine umsichtige Fahrweise Risiken während der Fahrt in die Ferien.

Bildquelle: Pixabay

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net-GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere Ratgeber

Wer einen Diebstahl leichtfertig ermöglicht, riskiert Versicherungsschutz

2024_06_12_v_b_logo_huk_339-189

Autofahren mit offenem Verdeck, für viele ist es gelebte Freiheit. Knapp 2,2 Millionen Cabrios sind auf...

Was man wissen sollte

2024_06_07_v_b_urlaubsfahrt_pixabay_autoglaser_de-1200-699

Für den Urlaub oder im Urlaub ein Auto oder Wohnmobil mieten. Ein paar Details sollten beachtet werden...

Alles Wichtige über Zulassung und Anmeldung von Fahrzeugen!

2024_05_21_v_b_kfz-zulassung_pixabay_autoglaser_de

Hat man erst einmal sein neues Traumauto gefunden, geht um die Anmeldung und Zulassung des Fahrzeugs....

Alles über Scheiben tönen in Frankfurt:

2024_07_11_v_b_folientoenung_folienpartner_autoglaser_de_1200-699

Das Tönen von Autoscheiben, insbesondere das Scheiben tönen in Frankfurt, ist für viele Fahrzeughalter...

LED-Austausch-Leuchtmittel in H4-Scheinwerfern

2024_04_24_v_b_dekra_led-ausstattung_1200-699

LED-Licht auf dem aktuellen Stand der Technik statt funzeliger H4-Lampen, und trotzdem ein H-Kennzeichen...