Fast Forward vereint über 60 Unternehmen

Glavista wird Partner im Schlüsselprojekt für die Entwicklung des neuen Elektroautos

23. Mai 2022

Glavista ist Partner in einem speziellen PERTE (Strategische Projekte zur wirtschaftlichen Erholung und Transformation) VEC (Elektrische und vernetzte Fahrzeuge) -Projekt in Spanien. Das Projekt Future:

Fast Forward vereint über 60 Unternehmen aus ganz Spanien sowie anderen Ländern und ist der größte Unternehmenszusammenschluss in der Geschichte der Automobilindustrie des Landes.
 
Bei der Initiative geht es um die Planung einer elektrischen, nachhaltigen Zukunft, etwas, das uns bei Glavista unglaublich am Herzen liegt. Dieses Projekt steht in vollem Einklang mit unserem ehrgeizigen Fünf-Jahres-Investitionsplan, zu dem auch unser kürzlich eingeweihtes, hochmodernes neues Labor gehört, das unsere Fähigkeiten in Bezug auf Innovationen für die Zukunft erheblich verbessern wird.


 
Vor kurzem haben wir uns alle, die an der Initiative beteiligt sind, zusammengetan, um uns für das Strategische Projekt zur wirtschaftlichen Erholung (PERTE) und das Transformationsprogramm für elektrische und vernetzte Fahrzeuge (VEC) zu bewerben. Wenn die Bewerbung erfolgreich ist, werden Volkswagen und SEAT mit den Projektpartnern zusammenarbeiten, um ein nachhaltiges elektrisches Ökosystem in Spanien aufzubauen, eine Auswahl von Fabriken zu elektrifizieren und eine Batterie-Gigafabrik in Valencia zu errichten. Wir freuen uns darauf, bei dieser wichtigen Entwicklung maßgeblich mitzuwirken.
 
Wir waren auch stolz darauf, gemeinsam mit unseren Kollegen an der ersten Generalversammlung der Vereinigung in Madrid teilzunehmen. Wir sind davon überzeugt, dass ein echter Wandel möglich ist, wenn große Geister zusammenkommen, und wir freuen uns darauf, Sie über diese wichtige Initiative auf dem Laufenden zu halten.
 
Erfahren Sie mehr über das Projekt in folgendem Video!
 
Anzeige: Glavista
Textquelle: Glavista
Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung: Glavista

Autor: Glavista
Quelle: Glavista

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

BVA-Mitglied Bernhard Westermair

2022_06_27_v_b_donau_bernhard-westermair_autoglaser_de_1200-699

Der Bundesverband Autoglaser e. V. erinnert an Bernhard Westermair, langjähriges BVA-Mitglied, der am...

Neues Erscheinungsbild und bessere Technik

2022_05_16_v_b_logo_folie_de_1200-699

folie.de, das Fachportal für Folien-Fachbetriebe aus den Gebieten Autoglasfolien – Car Wrapping – Lackschutzfolien...

Gegen Fiat Chrysler beanstandet Behinderungen durch Fahrzeughersteller

2022_06_14_v_b_carglass_logo-1200-699

Immer mehr Automobilhersteller erschweren unabhängigen Werkstätten den Zugang zu wesentlichen Fahrzeugdaten....

Kundenbindung und Neukundenakquise stärken

2022_04_25_v_b_hiddencontact_qr-code_autoglaser_de_1200_699

Hiddencontact hat ein innovatives Produkt für die Glaserbranche, um die Kundenbindung zu stärken und...

Wintec Autoglas wird Partner von PLANT-MY-TREE®

2021_06_29_v_b-wintec_logo_autoglaser_de_1200-699

Die Wintec Autoglas GmbH unterstützt gemeinsam mit ihren Franchise Partnern die Stiftung PLANT-MY-TREE®...