Virtueller Rundgang durch unser Zentrallager in Karlsruhe

Transparent wie unser Ersatzglas

20. Dezember 2019

Guardian Automotive nimmt nun unsere Partner und Kunden mit auf einen kompletten 360-Grad-Rundgang durch unser Karlsruher Zentrallager, in dem sie einen lebendigen Eindruck unserer Lagerräume und Büros gewinnen können. Besuchen Sie uns virtuell!

Im Herzen Europas gelegen, erfüllt das Zentrallager von Guardian Automotive in Karlsruhe seit 1998 konsequent und zuverlässig die Aufträge und Bedürfnisse unserer Kunden in mehreren Ländern. Es arbeitet ständig mit unserer Produktion in Llodio (Spanien), der Zentrale in Luxemburg sowie Niederlassungen weltweit zusammen. Damit Ihre Bestellungen schnell und bedarfsgerecht ausgeliefert werden können, greift Guardian Automotive auf ein umfangreiches Netzwerk von Spediteuren zurück.
 
„Sehen ist glauben“ heißt es und genau wie unser Automobil-Ersatzglas, glauben wir an volle Transparenz. Deshalb bietet Guardian Automotive unseren Partnern und Kunden nun einen kompletten 360-Grad-Rundgang durch unsere Räumlichkeiten in Karlsruhe, bei dem Sie einen lebendigen Eindruck unseres Lagers sowie unserer Packstation gewinnen können. Darüber hinaus können Sie einen Einblick in unsere Büros und Konferenzräume erhalten. Der Rundgang bietet einen großartigen Überblick in mehreren Sprachen, mit Informationen über unser gesamtes Vertriebsnetz für Automobil-Ersatzverglasung mit verschiedenen Service Levels. Viele Ihrer Fragen werden im Laufe dieses Rundgangs beantwortet. 
 
 
Feiertagsgrüße an all unsere Partner
 
Das Jahr neigt sich dem Ende zu – eine großartige Gelegenheit, darüber zu reflektieren, wo wir stehen.
 
2019 war ein gutes Jahr für Guardian Automotive und wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich für Ihre automobilen Bedürfnisse weiterhin auf uns verlassen. Wir glauben an langfristige Beziehungen zu unseren Kunden in ganz Europa und darüber hinaus. Deshalb sind wir Ihnen für Ihr anhaltendes Vertrauen in unsere Produkte und Dienstleistungen dankbar.
 
Wie Sie wissen, verbessern wir ständig unseren Service und investieren in neue Technologien sowie Mitarbeiter, um Ihr bevorzugter Partner für Automobilglas zu sein. Diesen Ansatz werden wir auch 2020 verfolgen und Ihnen neue Lösungen anbieten, die die Geschäfte mit uns noch einfacher machen. 
 
Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen ein besinnliches Jahresende 2019 und ein erfolgreiches Jahr 2020 zu wünschen!
 
Ihr Guardian Automotive  Team

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: Guardian Automotive

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Feinstaubplakette - Ihre persönliche Visitenkarte!

2019_12_06_v_b_eva_umweltplakette_autoglaser_de_smart-repair_de_339

Am 10. Dezember 2019 haben wir für Sie über das Unternehmen E.V.A. GmbH aus Bruchsal berichtet, dass...

Das Partnernetz wächst, die Qualität steigt!

2019_06_21_v_b_logo_wintec_autoglas_autoglaser_de_339

Die Autoglas Branche ist in den vergangenen Jahren durch den technischen Wandel geprägt. Umso wichtiger...

Turbo Club steht auf eigenen Beinen

2020_01_31_v_b_guardian_autoglas_turbo_club_geburtstag_2_339

Am 1. Februar feierte der Turbo Club seinen zweiten Geburtstag. Im Verlauf von 2019 ist unser Treueprogramm...

Wie geht es in der finalen Staffel weiter?

2019_12_19_v_b_logo_autoglas_tv_autoglaser_de_339

An diesem Donnerstag startet die dritte Interviewreihe „Vom Autoglaser für Autoglaser“....

Vollmer Autoglas Raunheim sucht Verstärkung

2020_01_23_v_b_stellenangebot_vollmer_autoglas_raunheim_autoglaser_de_1_339

Es gibt viele Betriebe, die Windschutzscheiben reparieren oder Scheiben tauschen. Wie gut sie das durchführen...