Hella Gutmann

Kalibrieren ohne Wenn und Aber

15. September 2020

Die Kernfunktion des CSC-Tools SE, das Kalibrieren von kamera- radar- oder lidarbasierten Fahrerassistenzsystemen, erweitert Hella Gutmann jetzt um die Möglichkeit der Achsvermessung.

Für Kalibrierungen ist eine korrekte Spur des Fahrzeugs Voraussetzung. Mit dem bisher angebotenen ‚Radaufnehmer Control‘ kann diese zwar überprüft, jedoch nicht korrigiert werden.
 
Hella Gutmann kombiniert das CSC-Tool SE mit neuem Achsvermessungs-Kit 
Das neue ‚Wheel Alignment Kit‘ ermöglicht Werkstätten ohne eigenen Achsvermessungs-Prüfstand, eine verstellte Spur an Pkw, SUV und Transportern schnell und vor Ort zu korrigieren. Im Anschluss daran können sie die vorschriftsgemäße Kalibrierung der Fahrerassistenzsysteme auch an Kundenfahrzeugen mit Spureinstellbedarf zügig abschließen. Der Aufwand für das Konsultieren eines Spezialisten entfällt. Da Bestandteile des CSC-Tools SE bei der Achsvermessung genutzt werden und Werkstätten ihr Leistungsportfolio um ‚Achsvermessung‘ erweitern können, bietet sich mit dem Ergänzungs-Kit eine wirtschaftliche Lösung mit geringer Amortisationszeit. 
 
 
Messung von Spur, Spurdifferenzwinkel, Sturz, Nachlauf, Spreizung, Fahrachswinkel und Vorspurkurve
Das Kit basiert auf dem von der Firma Koch patentierten, bewährten Verfahren und ermöglicht die Ermittlung von Spur, Spurdifferenzwinkel, Sturz, Nachlauf, Spreizung, Fahrachswinkel und Vorspurkurve. Für diese Messungen an Fahrzeugen mit Reifengröße bis 22 Zoll (optional bis 24 Zoll) sind weder ein nivellierter Werkstattboden noch eine Hebebühne erforderlich. Das Fahrzeug wird einfach mit den Rädern der zu vermessenden Achse auf befahrbaren Drehplatten positioniert. Die Messungen selbst erfolgen mittels Laser und mehreren Skalen. Darüber hinaus sind im Wheel Alignment Kit ein Lenkradfeststeller und ein elektronischer Inklinometer für die Ermittlung von Sturz, Nachlauf und Spreizung enthalten. Außerdem wird das Kit von Hella Gutmann inklusive einer webbasierenden Assistenzsoftware für Achseinstellungen geliefert. Diese bietet den Zugriff auf eine Fahrzeugdatenbank mit Sollwerten für Spur und Sturz sowie die Möglichkeit zur Dokumentation der Messergebnisse.
 
Beide Systeme, das CSC-Tool SE wie auch das Wheel Alignment Kit, bauen modular auf und lassen sich somit an individuelle Bedürfnisse anpassen. In der Werkstatt bereits vorhandene Koch Achsmessanlagen HD-10 Easy Touch können auf Anfrage für die Kombination mit dem CSC-Tool adaptiert werden.
 
<HGS_WA_Kit>Erfolgsgarant für FAS-Kalibrierungen: Das Wheel Alignment Kit ergänzt das CSC-Tool SE um die vollwertige 4-Radvermessung. 
 
Bild & Textquelle: Hella Gutmann
 
Anzeige 15.09.2020

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: Hella Gutmann Solutions GmbH

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

BVA wählt neuen Vorstand

2020_09_17_logo_bva_autoglaser_de_1200_699

Aufgrund der Covid-19-Beschränkungen fand die Mitgliederversammlung vom Bundesverband Autoglaser e. V....

Professionelle, universale und flexible Kalibrierung

2021_05_31_v_autel_diagnose-richter_autoglaser_de_1200-699

Diagnosetechnik Richter GmbH bietet Kunden und Partner die Chance vom Komplettpaket, Wissen und neuster...

Bei Guardian Automotive steht der Mensch an erster Stelle

2021_06_04_v_b_guardian_automotive_mensch_autoglaser_de_1200_699

Von den bescheidenen Anfängen vor fast 90 Jahren bis zum Aufstieg zu einem der wichtigsten Akteure der...

Öffnet Remote Services für Alle

2020_08_25_v_b_hella_gutmann_logo_autoglaser_de_1200_699

Auch Werkstätten mit bester Multimarkenausstattung und gutem Know-how stehen immer wieder vor Situationen...

Entdecke die Welt von Licargo

2021_05_18_v_b_licarco_logo_meckenbeuren_autoglaser_de_1200_699

Geballte Power aus dem Bodenseekreis. Das junge Start-up Unternehmen legt im Jahr 2019 mit zwei Mikrofasertüchern...