Hella Gutmann Solutions GmbH

Diagnosegerät mega macs X für Fahrzeugdialoge von morgen

30. August 2022

Als Folge des automobilen Wandels verlangen steigende Datenmengen und Übertragungsraten den Einsatz neuer Bordnetz- und Sicherheitskonzepte in Fahrzeugen. Der Trend geht zu Ethernet-Leitungen, High Performance Controllern und Cyber Security-Gateways.

Schon heute sind erste Fahrzeugmodelle auf der Straße, deren System-Kommunikation rein auf Ethernet, also nicht mehr abwärtskompatibel, ausgelegt ist. Somit muss auch das Diagnosegerät als essenzielles Kommunikationsmittel zwischen Werkstatt und Fahrzeug mit den neuen Technologien kompatibel sein.

  • mega macs X von Hella Gutmann handhabt DoIP und ‚Security Gateway‘
  • State-of-the-Art-Diagnose für Elektrofahrzeuge und Verbrenner

Das Multimarken-Diagnosegerät mega macs X von Hella Gutmann ‚verstehtʼ und ‚sprichtʼ die Sprache der jüngsten Fahrzeug-Generation – ungeachtet von deren Antriebsart. Es wurde bereits mit Blick auf die ultraschnellen Kommunikationsstandards künftiger Fahrzeuge entwickelt.


Die steigenden Anforderungen für den Dialog mit künftigen Fahrzeugen erfüllt der mega macs X von Hella Gutmann durch seine DoIP-Fähigkeit und das integrierte Cyber Security Management, CSM

Die technischen Voraussetzungen für die Kommunikation mit Fahrzeugen, deren Systeme über schnelles Ethernet miteinander vernetzt sind, werden im mega macs X durch im Gerät integrierte Elektronik-Chips und die Verarbeitung von DoIP-Protokollen geschaffen. Selbstverständlich kann der mega macs X zusätzlich mit traditionellen, CAN-Bus-basierten Bordnetzen kommunizieren. Diese technische Ausstattung und die beachtliche Fahrzeugabdeckung der mega macs-Software machen den mega macs X zum wahren Allrounder. Das moderne Gerät diagnostiziert mehrere zigtausend Fahrzeugmodelle aller gängigen Marken, darunter bereits mehr als 200 mit batterieelektrischem oder hybridem Antrieb. Die kompatible Hochvolt-Messtechnik MT-HV wertet die Einsatzmöglichkeiten für Fahrzeuge mit neuen Antriebsarten auf.

Dank DoIP und CSM diagnostiziert der mega macs X von Hella Gutmann auch jüngste Fahrzeuge mit Ethernet-Bordnetzen und hochgradiger Absicherung gegen Fremdzugriff.

Zum technischen Aspekt für die Diagnose moderner Fahrzeuge gesellt sich der rechtliche: Cyber-Security-Systeme à la ‚Security Gatewayʼ sichern die Bordnetze zunehmend gegen unerwünschte Zugriffe. Sie können den Kommunikationsaufbau eines Diagnosegeräts mit dem Fahrzeug verhindern oder – je nach Hersteller-Konzept – auf ein Minimum reduzieren. Auch diese Hürde nimmt ein mega macs X dank seines integrierten ‚Cyber Security Management‘ (CSM) auf elegante Art. Die einmalige personenbezogene Authentifizierung bei Hella Gutmann vorausgesetzt, erlaubt CSM die Diagnose von gesicherten Fahrzeugen ohne Umwege über OE-Portale. Diese für Werkstätten zukunftssichernde Funktion steht aktuell für 12 Marken zur Verfügung und wird von Hella Gutmann sukzessive um weitere Fahrzeugmarken – wie zuletzt Renault und Kia − erweitert. Sie ist in jedem mega macs X ab Konfiguration X2 sowie in anderen mega macs-Geräten mit Update Plus-Lizenz ohne weitere Zusatzkosten verfügbar.

Automachanika Frankfurt
Hella Gutmann ist selbstverständlich wieder auf der Automechanika vertreten, hierzu weitere Informationen im Werkstattmagazin 02/2022

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Hella Gutmann Solutions GmbH
Am Krebsbach 2
D-79241 Ihringen

+49 7668 9900-0
+49 7668 9900-39 99
info@hella-gutmann.com

Bildquelle: Hella Gutmann Solutions GmbH
Anzeige: 30.08.2022

Autor: Hella Gutmann Solutions GmbH
Quelle: Hella Gutmann Solutions GmbH

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Web Event – 24. Oktober 2022

2022_10_04_v_1_b_wabcowuerth_webevent_autoglaser_de_1200-699

Die Sicherheit von Nutzfahrzeugen steht im Mittelpunkt unserer WABCOWÜRTH Web Events am 24. Oktober 2022....

Für die mobile Busverglasung in Balingen gesucht

2022_08_09_v_b_logo_zentrale-autoglas_autoglaser_de_1200-699

Seit über 30 Jahren engagieren wir uns leidenschaftlich für die professionelle Verglasung von Bussen....

Die Zukunft ist eine Reise

2022_04_05_v_b_glavista_logo_autoglaser_de_1200-699

Glavista, ehemals Guardian Automotive, hat die diesjährige Automechanika in Frankfurt am Main genutzt...

B3 Autoglas Interview. Ein Sekurit Partner mit Zukunftsvisionen.

2022_09_12_v_b_2_logos_b3-autoglas_sekurit-partner_autoglaser_de_1200-699

Die B3 Autoglas GmbH – Ein erfahrener Partner im Landkreis Freiburg rund um das Thema Glasschäden. B3...

Erster Auftritt auf dem Stand bei ZF Aftermarket

2022_09_08_v_b_wabcowuert_automechanika-2022_autoglaser_de

Wir sind gespannt! WABCOWÜRTH freut sich über die großartige Möglichkeit während der Automechanika in...