Partnerschaft WABCOWÜRTH und Autoglas Schulungs-Center

Die Innovations-Schmiede für modernste LKW- und Bus-Kalibrierung

1. Februar 2018

Vor einigen Wochen hat autoglaser.de über die in 2017 geschlossene Partnerschaft der beiden Unternehmen Autoglas-Schulungs-Center ASC GbR und WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH kurz berichtet.

Beide Unternehmen wissen, wovon sie sprechen! Hier trifft eine geballte Ladung Innovationsgedanke, Entwicklung, Fortschritt und Umsetzung aufeinander. Jeder gilt als Spezialist auf seinem Fachgebiet.

Hinter der ASC GbR stecken die Gesellschafter Martin Klein und Andreas Müller. Im Autoglas-Geschäft gelten die beiden inzwischen als „erfahrene Hasen“. Ihre Autoglas-Karriere begann in den Neunzigern mit jeweils eigenen Betrieben. Dass Klein und Müller bis heute so erfolgreich sind, beweisen die Expansionen jedes einzelnen. Heute leiten beide jeweils ein ganzes Autoglas-Netzwerk mit mehreren Betrieben. Dem Erfolg wohnt nicht nur Fleiß, sondern auch das Interesse an der Arbeit inne. Wer sich interessiert, Fragen stellt, weiterkommen möchte, der kann auch erfolgreich sein. Und Fragen haben sich die beiden immer gestellt!

Ein großes Fragezeichen traf die Branche Autoglas dann im Jahr 2012. Inzwischen kursierte der Begriff Fahrerassistenz-Systeme auf dem Markt und erste Fahrzeuge, die mit diesen Features ausgestattet waren, trafen mit einem Scheibenschaden beim Autoglaser ein. Die Tatsache, dass die Kalibrierung solcher Systeme, für einen Hersteller konformen Frontscheibentausch zwingend erforderlich ist, zwang die Branche sich intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen. Das war auch der Grund für die beiden Mitglieder des Bundesverbands Autoglaser e.V. innerhalb der Verbandsarbeit sich damit zu beschäftigen. 

2012 gründete der BVA den Fachausschuss FAS Fahrerassistenzsysteme/Diagnose, dessen Leitung Martin Klein übernahm. Tief im Thema verwurzelt und die Anforderung des Marktes vor Augen, veranlasste Klein und Müller dazu, sich auch dem Bereich LKW- und Bus-Kalibrierung zu widmen.

Bei meinem kürzlichen Besuch in Künzelsau, konnte ich mich selbst von der WABCOWÜRTH-Kompetenz überzeugen. WABCOWÜRTH, ein Joint Venture der Würth-Gruppe und der WABCO Holding Inc., ist der Spezialist in der Mehrmarkendiagnose und bietet auch gezielte Diagnoselösungen für Autoglaser. Außerdem verfügen die Diagnosespezialisten über einen eigenen fachkundigen technischen Außendienst, um die Diagnose in direkter Anwendung mit den Nutzfahrzeugen und deren elektronischen Komponenten zu schulen.


 
Die Partnerschaft beider Unternehmen brachte der Branche eine Lösung, die bislang einzigartig auf dem Markt ist. Es handelt sich dabei um eine spezielle mobile Profi-Lösung zur Kalibrierung der Fahrerassistenz-Systeme bei LKW und Bus.



Die Vorteile der Lösung auf einen Blick:

Mobilität und Flexibilität
Als wichtigsten Vorteil darf man hervorheben, dass es sich um eine mobile Komplettlösung handelt. Also eine mobile Diagnoselösung mit einer einfachen, transportierbaren Justiereinrichtung inkl. entsprechender Kalibriertafeln (Target). Bestens geeignet für mobile Einsätze, denn nicht immer können LKW einfach und schnell zur Reparatur gebracht werden. Autoglasbetriebe, die mobil arbeiten können, sind hier klar im Vorteil!

Sicherheit
Die Kalibrierungen erfolgen nach Herstellervorgabe. Eine entsprechende Protokollierung des Kalibriervorgangs dient den Autoglasfachbetrieben als Nachweis gegenüber Fuhrparkverantwortlichen und Versicherungen.

Breite Markenabdeckung
Die Abdeckung der zu kalibrierenden Fahrzeuge umfasst die wichtigsten Nutzfahrzeughersteller.

Steigerung der Kompetenz
Für alle Seiten wahrnehmbar, ein Kompetenzgewinn gegenüber dem Endkunden. Scheibentausch und Kalibrierung können aus einer Hand angeboten werden. Was wiederum eine bessere Kundenbindung nach sich ziehen kann.
 
Generierung von Umsätzen
durch Folgegeschäft, z.B. vollumfängliche Fahrzeugdiagnose möglich, wenn vom Endkunden gewünscht.


Was bietet die Lösung für Autoglas-Betriebe zusätzlich?

  • Umfassende Paketlösung aus optischen Justiereinrichtungen mit Kalibriertafeln und Mehrmarken-Diagnosegerät
  • Unterstützung: Beide Unternehmen sind kompetente Ansprechpartner für das Diagnose-/Kalibrierwerkzeug vor Ort, durch den Direktvertrieb, sowie den hauseigenen Entwicklungsabteilungen und den gemeinsamen Schulungen.
  • ASC GbR bietet weitere fachspezifische Schulungen, die jeden Autoglaser professionell und kompetent im Bereich Kalibrierung der Fahrerassistenz-Systeme schulen.
  • Ein auf Autoglaser entwickeltes Konzept, durch die aktive Mitarbeit von Autoglasern
  • Schnelle und einfache Bedienbarkeit
  • Die Paketlösung ist auf die Zukunft ausgerichtet und kann bei Bedarf Modular erweitert werden (z.B. Radar)

Wurde Ihr Interesse geweckt? Gerne stehen Ihnen die Ansprechpartner beider Unternehmen Rede und Antwort!

Kontakt:

Markus Richter
WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH
-Autoglas Kundenservice-
Benzstraße 7
74653 Künzelsau-Gaisbach
Tel. 07940 9818630
E-Mail-Adresse: info@wabcowuerth.com

Martin Klein und Andreas Müller
ASC GbR
Max-Eyth-Straße 36
89231 Neu-Ulm
Tel.0731 880164-25
E-Mail: info@autoglas-schulung.de

 

 Martina Weller Redaktion autoglaser.de 01.02.2018

 

 

Bildquelle: ASC GbR, WABCOWÜRTH

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Netzwerk für Fahrzeugglasreparatur und –Ersatz

2019_06_04_v_b_logo_belron_agc_autoglaser_de_339

Belron®, weltweit führende Gruppe bei der Reparatur und dem Austausch von Fahrzeugglas und AGC Automotive...

Fachmesse mit Werkstattatmosphäre und Live-Demonstrationen

2019_05_27_v_b_tasc-expo_duesseldorf_boehler_areal_autoglaser_de_339

Die tasc wächst, und mit ihr das Angebot rund um die Themen Autoglas, Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitung....

Guardian Automotive erfüllt hohe Maßstäbe

2018_08_03_v_bild_guardian_automotive_autoglaser_de_339

Autos sind heute sicherer als je zuvor. Einen wesentlichen Beitrag zur Fahrzeugsicherheit leistet die...

Auto-Ersatzteile sollen erheblich billiger werden

2019_05_17_v_b_designschutz_ersatzteile_ampnet_photo_autoglaser_de_339

Es herrscht Aufruhr unter den Kfz-Werkstätten, denn die Bundesregierung will den Ersatzteil-Markt für...

KS Autoglas Zentrum Hennef hautnah erleben

2019_05_10_v_b_ks-autoglas-zentrum-hennef_autoglaser_de_339

Einen gut gelaunten Tag der offenen Tür feierte am 27.04.2019 von 10 bis 15 Uhr der Autoglasbetrieb „Ambiente...